Digital Masterclasses

Produktionsmanagement

Vernetzung und Selbststeuerung bestimmen die Industrie 4.0. Sichtbar wird sie in Form vernetzter Produktionsanlagen, höherer Durchgängigkeit der IT-Systeme, intelligenter Werkstücke, Werkzeuge und Transporthilfsmittel sowie mobiler Kommunikationstechnik. Wie mit Neuerungen und Trends auf Produktionsebene in Beziehungen mit Kunden und Lieferanten optimal umgegangen wird, steht im Zentrum dieses Moduls.
  • Kurskosten von Sozialpartnern und Land gefördert
  • Erweiterte Kompetenzen der Mitarbeiter zu digitalisierungsrelevanten Themen
  • landesweite Qualifizierungsreihe
  • Fördert fachlichen Austausch

Alles auf einen Blick

Das Produktionsmanagement ist eine betriebliche Führungsaufgabe und Bestandteil der Produktionswirtschaft. Man versteht darunter die Organisation der Ressourcen und Vorgänge, die für die Produktion sowie den Verkauf von bestimmten Waren erforderlich sind. In diesem Seminar lernen Sie die Unterschiede des Produktionsmanagements kennen und wissen, wie sie die Prozesse computerunterstützt optimieren können.
Ziele:

  • Grundlagen des Produktionsmanagements
  • Einblick: Eckpfeiler der Produktionslogistik
  • Digitale Lösungen für das Produktionsmanagement

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Produktionsbetrieben, IT und Forschung

Standort:
WIFI Vorarlberg, Dornbirn
Termin:
22.10.2020, 8.00 – 17.00 Uhr, 23.10.2020, 8.00 – 12.00 Uhr
Trainer:
BerndSchwarzenegger
Förderungen:
Die Förderung durch Land und Sozialpartner ermöglicht die kostenlose Teilnahme an dem Seminar. Für die Seminarunterlagen und Verpflegung ist lediglich eine Pauschale von EUR 75,- pro Teilnehmer zu zahlen.
Preis:
€ 75,– pro Person
Dauer:
1,5 Tage
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image