Digital Masterclasses

Transformative Führung

Ändert sich die Umwelt, müssen auch im Management neue Wege beschritten werden. In der Digitalisierung kommt Führungskräften die tragende Rolle zu, aufzuzeigen in welche Richtung es geht. Dazu müssen sie die Experten in ihrem Team unterstützen und Organisationsstrukturen aufbauen, die schneller entscheiden und agiler auf den Markt reagieren können.
  • Kurskosten von Sozialpartnern und Land gefördert
  • erweitert Kompetenzen der Mitarbeiter zu digitalisierungsrelevanten Themen
  • landesweite Qualifizierungsreihe
  • Fördert fachlichen Austausch

Alles auf einen Blick

Auf Führungskräfte, die die digitale Transformation ihrer Unternehmen übernehmen, kommt in den nächsten Jahren eine zentrale Rolle beim Aufbau von digitalem Know-how in den Vorarlberger Unternehmen zu. Transformative Führung umfasst Fach- und Methodenkompetenz, Know-how sowie die Kompetenzbereiche kritisches Denken und Problemlösungs- sowie Sozialkompetenz.

Ziele:

  • Tools der transformativen Präsenz
  • Erarbeitung praktischer, eigenständiger Methoden
  • Planung konkreter Maßnahmen für die Praxis

Zielgruppe:
Führungskräfte, angehende Führungskräfte und Projektleiter

Standort:
BFI der AK Vorarlberg, Feldkirch
Termin:
15.10.2020, 8.00 – 17.00 Uhr 16.10.2020, 8.00 – 12.00 Uhr
Trainer:
Stefan Huck
Förderungen:
Die Förderung durch Land und Sozialpartner ermöglicht die kostenlose Teilnahme an dem Seminar. Für die Seminarunterlagen und Verpflegung ist lediglich eine Pauschale von EUR 75,- pro Teilnehmer zu zahlen.
Preis:
€ 75,– pro Person
Dauer:
1,5 Tage
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image