Eventanmeldung

Voranmeldung

Digital Studies

Gesundheits- & Sozialmanagement

Berufsbegleitend studieren. Mit dem Digital Campus Vorarlberg zum akademischen Abschluss.

EU-weit akkreditiertes Studium

Neben Familie und Beruf studieren

Studium auch ohne Matura möglich

In Ihrem Tempo zum akademischen Abschluss

Alles auf einen Blick

Das Gesundheits- und Sozialwesen ist der größte Wirtschafts- und Dienstleistungsbereich in ganz Europa. Die digitalen Technologien, die diesen Bereich revolutionieren werden, machen das Management in diesem Bereich zur wichtigen Zukunftsaufgabe.
Der technologische Wandel durch die Digitalisierung, vor allem aber auch der demografische Wandel und der zu erwartende Anstieg der Behandlungsbedürftigen, verdeutlichen den hohen und weiter zunehmenden Bedarf an Fach- und Führungskräften im Gesundheits- und Sozialwesen. Mit diesem Studium breiten Sie sich ideal auf die neuen technischen und demografischen Anforderungen im Gesundheitswesen vor.

Für Leitungsfunktionen in Gesundheitsund Sozialeinrichtungen

Das Gesundheits- und Sozialmanagement-Studium bereitet Sie auf Leitungsfunktionen in verschiedensten Einrichtungen in diesem wachsenden Sektor vor. Die entsprechenden Qualifikationen werden durch eine Kombination von Pflichtmodulen aus unterschiedlichen fachspezifischen Feldern und vertiefenden Inhalten in zwei Wahlbereichen vermittelt.

Akademischer Abschluss mit Bachelorarbeit und Prüfung

  • Bachelor of Arts (BA)
Ausbildungsschwerpunkte

Managementqualifikationen

Betriebswirtschaftliche Qualifikationen

Bezugswissenschaftliche Qualifikationen

Führungsqualifikationen

Berufsfeldbezogene Qualifikationen: Einführung in das Gesundheitssystem und die -wissenschaft, Gesundheitsund Sozialrecht, Gesundheits- und Sozialpolitik

Wahlpflichtbereich I & II: Ambulante Einrichtungen, Stationäre Einrichtungen; Schwerpunkt auf folgende Zielgruppen: Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund und Senioren

Ausbildungsstart:

01.07.2019
Bewerbungsfrist: 15.05.2019

Standort:

Ausbildungszentrum Digital Campus Vorarlberg
BFI der AKVorarlberg, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Preis:

€ 270,– pro Monat / € 11.340,– gesamt
zzgl. Prüfungsgebühr Abschlussarbeit € 490,–

Dauer:

7 Semester
180 ECTS-Punkte

Beratung:

Jennifer Berchtold
+43 (0)5522 70 200-6390
jennifer.berchtold@bfi-vorarlberg.at

Methode

Per Studienbrief und Online-Campus kommen alle Lernunterlagen direkt zu Ihnen nach Hause. Sie lernen im eigenen Tempo und teilen sich die Lernzeiten flexibel ein – egal ob vormittags oder spätabends, mit dem Digital Campus gibt es keine verpassten Vorlesungen oder verlorenen Unterlagen mehr.

Begleitet werden Sie dabei von kompetenten Beratern, sowohl online als auch vor Ort in den Studienzentren des Digital Campus. Feste Studiengruppen bieten Ihnen die Möglichkeit zum Austausch und schaffen Struktur. Präsenzveranstaltungen an Freitagen und Samstagen unterstützen das Selbststudium.

 

Zugangsvoraussetzungen

Ein Bachelorstudium ist möglich, wenn Sie eine allgemeine Hochschulreife (Matura) vorweisen können. Für ein Masterstudium benötigen Sie verpflichtend einen Abschluss eines ersten Studiums und teilweise Berufserfahrung bzw. die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG, sowie den Nachweis über fünf Jahre Berufserfahrung.

Studieren ohne Matura

Das österreichische Gesetz ermöglicht es auch Berufstätigen ohne Matura unter bestimmten Voraussetzungen zu studieren:

  1. Mit beruflichen Zusatzprüfungen, wie z.B. Werkmeister, Bilanzbuchhalter, Zusatzprüfungen im Gesundheits- und Sozialbereich ist der sofortige Zugang möglich.
  2. Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und anschließender zweijähriger Berufstätigkeit können Sie mit Eingangsprüfung sofort mit dem Studium beginnen.

Individuelle Beratung und Prüfung der Voraussetzungen in einer individuellen Beratung informieren wir Sie über die für Sie passende Variante und die Zugangsvoraussetzungen für den jeweiligen Studiengang.

Wir informieren Sie gerne

Christine Lampert

Beratung Digital Campus Vorarlberg

+43 50258 8600

Erfolgsgeschichten

„Wir gestalten die Zukunft mit, und zwar in einem ganzheitlichen Ansatz.“

Gerold Kaufmann - Global Head of Digitalization, Hirschmann Automotive

Gerold Kaufmann

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie jetzt unverbindlich und kostenfrei unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über aktuelle Ereignisse.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Voranmeldung