Bildung neu denken und unsere Zukunft aktiv gestalten

Wie radikal müssen wir unsere Bildung und gesellschaftlichen Ideale verändern, um für eine ungewisse Zukunft vorbereitet zu sein? Welche Kompetenzen müssen wir und die nächsten Generationen erlernen, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – von Klimakrise bis zu sozialer Gerechtigkeit – zu meistern und unsere Zukunft selbst gestalten zu können?

Die Initiative 21Skills widmet sich zentralen Fragen der Zukunft – mit einer konkreten Vision und neuen Methoden, um wirksame Antworten zu liefern.

Wie radikal müssen wir unsere Bildung und gesellschaftlichen Ideale verändern, um für eine ungewisse Zukunft vorbereitet zu sein? Welche Kompetenzen müssen wir und die nächsten Generationen erlernen, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – von Klimakrise bis zu sozialer Gerechtigkeit – zu meistern und unsere Zukunft selbst gestalten zu können?

Mission & Methode

Die 21Skills Initiative wurde von der AK Vorarlberg ins Leben gerufen, um jungen Menschen die Instrumente und Fähigkeiten zu geben die Zukunft zu gestalten und eine positive Veränderung in der Welt zu bewirken. Im Frühjahr 2021 läutet die 21Skills Initiative das neue Jahrzehnt ein – an einem einzigartigen Innovationsort in Feldkirch, wo innovative Weiterbildungsangebote für alle geboten werden.

Das Zentrum der 21Skills Initiative möchte ein Ort der Selbstausbildung und des Austauschs sein – durch Vermittlung neuer Kompetenzen und kollaborativer Projekte, basierend auf den Erkenntnissen aktueller Bildungsforschung und Ansätzen führender Bildungseinrichtungen.

Die 21Skills Initiative für Vorarlberg folgt den Grundsätzen der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) Bildungsforschung zu ›21st Century Skills‹ und den sechs Grundkompetenzen von ›iSTEAM‹ (Innovation, Science, Technology, Engineering, Art, Mathematics), die von führenden internationalen Bildungseinrichtungen erprobt und umgesetzt werden.

Die 21Skills vereinigen bewusst Elemente aus unterschiedlichen Disziplinen, um Menschen darin auszubilden, die Komplexität von realen, gesellschaftlichen Herausforderungen zu adressieren. Dafür brauchen Menschen die Fähigkeit, über den eigenen Horizont hinaus zu blicken, Lösungen für zukünftige Probleme zu entwickeln, zusammenzuarbeiten und einen Konsens über kulturelle und nationale Grenzen sowie ideologische Barrieren hinweg zu erzielen.

Unser Angebot

21Skills Lab
Ab Januar 2021 können sich Pädagogen mit ihren Schulklassen in der Multimedia-Werkstatt des Digital Campus und der AK an Aufgaben der Zukunftsgestaltung aus dem ›realen Leben‹ erproben. Das Angebot des 21Skills Lab besteht aus einzelnen, separat buchbaren Modulen: Jedes einzelne dauert einen halben bzw. ganzen Unterrichtstag. Alle Workshops und Planspiele sind inhaltlich und didaktisch auf neuestem Stand.
Digital Pioneers - Freiwilliges digitales Jahr
Gemeinsam mit der führenden Plattform Industrie 4.0 Österreich und der Arbeiterkammer Vorarlberg bietet der Digital Campus Vorarlberg jungen Frauen die Gelegenheit, Teilnehmerinnen eines österreichweit einzigartigen Pilotprojekts zu werden und nach dem Schulabschluss ein freiwilliges digitales Jahr zu absolvieren.
iSTEAM Teacher Training
iSTEAM ist die englische Abkürzung für Innovation, Science, Technology, Engineering, Art, Mathematics. Mit dieser Ausbildung werden Lehrpersonen zu Vermittlern des notwendigen Skillsets für das 21. Jahrhundert, ausgestattet mit iSTEAM Kompetenzen für die Weitergabe an ihre Schüler. Einzigartiges Weiterbildungsangebot für Lehrpersonen mit Experten von „ORT“ Israel.
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image