21Skills

iSTEAM Teacher Training – Innovation Skills for Future Generations

Die Lehrpersonen, die heute an unseren Schulen unterrichten, bilden die Fachkräfte, Unternehmer und Innovatoren von morgen aus. Um sie auf die Herausforderungen der Zukunft, die sich bereits heute abzeichnen, bestens vorzubereiten, brauchen sie mehr Ressourcen und außerschulische Weiterbildungsangebote.

  • Einzigartiges Ausbildungsprogramm für Schulen und Lehrpersonen
  • Geleitet von den Innovationspionieren aus Israel
  • Vor Ort in Vorarlberg
  • Kostenförderung der Lehrerfortbildung durch die AK Vorarlberg

Alles auf einen Blick

iSTEAM ist die englische Abkürzung für Innovation, Science, Technology, Engineering, Art, Mathematics. Mit dieser Ausbildung werden Lehrpersonen zu Vermittlern des notwendigen Skillsets für das 21. Jahrhundert, ausgestattet mit iSTEAM Kompetenzen für die Weitergabe an ihre Schüler.

Ziel ist es, den Lehrpersonen und somit der jungen Generation die Fähigkeiten und Tools zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, bisher unbekannte und komplexe Probleme zu lösen – mit den dazu gehörigen Kenntnissen aus den Bereichen Innovation, Natur- und Technikwissenschaft, Technologie, Kunst und Mathematik.

Erarbeiten Sie in diesem einmaligen Ausbildungsangebot für Pädagogen in Kooperation mit den Experten von ›ORT Israel‹ die Vermittlungskompetenzen für das 21. Jahrhundert, um den Herausforderungen der Zukunft menschlich und fachlich begegnen zu können! Mit dieser einzigartigen Weiterbildung werden Sie ein Pionier auf diesem Weg und haben die einmalige Gelegenheit, schon heute etwas zu ändern!

Termin:

Termin Grundausbildung

2021 (Termin wird noch bekannt gegeben)

Coaching & Umsetzungsdauer

12 Monate

Refresher-Event

2022 (Termin wird noch bekannt gegeben)

Kosten:
€ 6.466,- (Die Arbeiterkammer Vorarlberg fördert die Kosten des Teacher Training im Rahmen des Digitalisierungsfonds zu 100 %)

Aufbau des 21Skills Teacher Training

Phase 1: Grundausbildung

Durch führende Experten des iSTEAM Programms von ORT Israel wird die Methode den Teilnehmern vermittelt. Die Inhalte stammen unter anderem aus dem Kunst- und Ingenieurswesen, Designprozessen, der Neurowissenschaft und Nanotechnologie.

Die Grundausbildung mit Einführung in die Methodik, Prinzipien und Vermittlung didaktischer Inhalte findet an 5 Tagen in Vorarlberg mit Experten von ORT Israel statt.

1

Phase 2: Implementierung & Coaching

Durch 1:1 Coaching und Austausch mit Schulen, Lehrpersonen und Praktizierenden des iSTEAM Programms wird die Implementierung an den teilnehmenden Schulen von unseren Coaches unterstützt – strukturiert, prozess- und zielorientiert.

2

Phase 3: Refresher-Event & Update-Training 2021

Das Training verstärkt die inhaltliche und pädagogische Wissensbasis in den teilnehmenden Schulen. Auftretende Herausforderungen werden gemeinsam gelöst.

3
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image