Digital Masterclasses

Semantic Data Models

Das Modul ›Datenanalyse und -sicherheit‹ untersucht die Potentiale und Risiken von Unternehmensdaten als wichtigsten Rohstoff der Digitalisierung. Ziel ist es, die theoretischen Grundlagen im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.
  • Kurskosten von Sozialpartnern und Land gefördert
  • Erweiterte Kompetenzen der Mitarbeiter zu digitalisierungsrelevanten Themen
  • Landesweite Qualifizierungsreihe
  • Online buchbare Kurzmodule
  • Fördert fachlichen Austausch

Alles auf einen Blick

Bei der Datenmodellierung geht es nicht immer um technische Begriffe, die nur Programmierer verstehen. Für innovative Business Prozesse brauchen wir Modelle, die ein Datenmodell und seine Verbindung zur realen Welt darstellen können. In diesem Seminar werden semantische Datenmodelle definiert und anhand von realen Beispielen gelernt.

Ziele:

  • Grundlagen Semantic Data Models
  • Methoden und Ansätze der Präsentation von Daten
  • Umsetzung eines praktischen Beispiels

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Compliance, IT und Produktion

Standort:
WIFI Vorarlberg, Dornbirn
Termin:
bereits durchgeführt
Trainer:
Markus Schicho
Förderungen:
Die Förderung durch Land und Sozialpartner ermöglicht die kostenlose Teilnahme an dem Seminar. Für die Seminarunterlagen und Verpflegung ist lediglich eine Pauschale von EUR 75,- pro Teilnehmer zu zahlen.
Preis:
€ 75,– pro Person
Dauer:
1,5 Tage
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image