Digital Masterclasses

Wertschöpfung & IoT-Geschäftsmodelle

Arbeiten mit und im ›Internet der Dinge‹: Die für die Informationstechnologien der Zukunft erforderlichen Bausteine wie Sensorik, Echtzeit-Kommunikation, mobile Applikationen sowie M2M-Lösungen sind in der Industrie unabdingbar.

Alles auf einen Blick

Um sich am Markt behaupten zu können und wettbewerbs- fähig zu bleiben, muss die Wertschöpfungskette ständig verbessert werden. Mit dem IoT wird nicht nur die Wertschöpfung beeinflusst – es ergeben sich auch neue Geschäftsmodelle durch neue technische Errungenschaften.

Ziele:

  • Basiswissen IoT- und M2M-Kommunikation
  • Überblick: IoT-Geschäftsmodelle
  • Theorie und Praxis anhand von Beispielen

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Produktionsbetrieben und Automation

Standort:
WIFI Vorarlberg, Dornbirn
Termin:
06.05.2021, 8.00 – 17.00 Uhr, 07.05.2021, 8.00 – 12.00 Uhr
Dauer:
1,5 Tage
Preis:
€ 75,– pro Person
Förderungen:
Die Förderung durch Land und Sozialpartner ermöglicht die kostenlose Teilnahme an dem Seminar. Für die Seminarunterlagen und Verpflegung ist lediglich eine Pauschale von EUR 75,- pro Teilnehmer zu zahlen.
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image