Digital Masterclasses

Produktionslogistik und kundenorientierte Produktionsplanung

Vernetzung und Selbststeuerung bestimmen die Industrie 4.0. Sichtbar wird sie in Form vernetzter Produktionsanlagen, höherer Durchgängigkeit der IT-Systeme, intelligenter Werkstücke, Werkzeuge und Transporthilfsmittel sowie mobiler Kommunikationstechnik. Wie mit Neuerungen und Trends auf Produktionsebene in Beziehungen mit Kunden und Lieferanten optimal umgegangen wird, steht im Zentrum dieses Moduls.

Alles auf einen Blick

Die Produktionslogistik umfasst alle Aufgaben zur Planung, Steuerung, Bereitstellung und Optimierung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette und umfasst die vollständige Betrachtungsweise aller innerbetrieblichen Prozesse hinsichtlich Transport, Umschlag und Lagerung.

Ziele:

  •  Grundlagen der Produktionslogistik
  • Digitale Lösungen für die Produktionslogistik
  • Praktische Analyseverfahren für die Optimierung

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Produktionsbetrieben, IT und Forschung

Standort:
WIFI Vorarlberg, Dornbirn
Termin:
bereits durchgeführt (INTERESSENTENLISTE)
Dauer:
1,5 Tage
Trainer:
BerndSchwarzenegger
Preis:
€ 75,– pro Person
Förderungen:
Die Förderung durch Land und Sozialpartner ermöglicht die kostenlose Teilnahme an dem Seminar. Für die Seminarunterlagen und Verpflegung ist lediglich eine Pauschale von EUR 75,- pro Teilnehmer zu zahlen.
x

Anmeldung zum Infoabend

Ausbildungszentrum des
Digital Campus Vorarlberg
WIFI Vorarlberg

footer image